Zukunftsorganisationen

Seite

Es ist die wirklich zentrale Frage: sind wir, ist meine Organisationseinheit für die Zukunft richtig aufgestellt ? Ich beschäftige mich seit Jahrzehnten mit der Ausrichtung und Aufstellung von Organisationseinheiten in Unternehmen und Organisationen. Seit den späten 1990-er Jahren kam es im Change Management immer auch darauf an, sich den organisationalen Konsequenzen jeder Strategieanpassung zu stellen. Im Grunde hat jede strategische Neuausrichtung wesentliche Auswirkungen auf das Organisations-Setup und stellt somit eine besondere Herausforderung für das Management Team dar. Gerade weil hier das „Immunsystem“ eines Unternehmens häufig reagiert oder über-reagiert, ist es notwendig sich frühzeitig mit den Organisationsfragen zu beschäftigen. Das reine betriebswirtschaftliche Organisations-Denken verleitet Führungskräfte dazu, in der bloßen Neugestaltung der Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozesse die Lösung zu sehen. In einer Organisation in der Veränderung müssen zwingend, neben der Formalstruktur, auch die Tiefenstruktur der Organisation überdacht werden und immer wieder zum Teil der betrieblichen Diskussion gemacht werden. Hierbei kommt es auf die dynamische Ausgestaltung von Rollen (+ ihrem Rollenverhalten) an, wenn die Erhöhung der Anpassungsgeschwindigkeit erreicht werden muss. Die Erhöhung der Anpassungssgeschwindigkeit wird im 21. Jahrhundert überlebenswichtig sein. /ThB29081

(ZURÜCK-HOME)